SV Concordia Plauen – SG Unterlosa 6:0

Nach zwei Gegentoren nach Eckbällen konnte unser geschwächtes Team nicht in das Spiel zurückfinden und verlor völlig verdient mit 6:0.

Patrick Kölbel hatte die beste Chance zum 2:1 Anschlusstreffer, jedoch parierte der Heimtorwart mit einer starken Reaktion. Mit ganz wenig Entlastung nach vorn und wenig Ballbesitz konnte man an diesem Tag keinen Punktgewinn erzielen.

Nun gilt es das Spiel aus den Köpfen zu bekommen und sich auf die kommenden Partien vorzubereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.